Laufen zählt zu den natürlichen Sportarten des Menschen, wobei die Verschleißgefahr für den Bewegungsapparat recht hoch ist. Um diesen Sport auszuüben, braucht man nicht viel: Sportkleidung, Laufschuhe und schon kann es los gehen. Doch um Verletzungen vorzubeugen, die Verschleißgefahr zu reduzieren und die Laufleistung zu verbessern, ist das Training nach einem Plan sehr zu empfehlen.

 

Du möchtest mit dem Laufen beginnen oder deine Laufperformance verbessern?

Dann hol dir jetzt deinen Trainingsplan, um in wenigen Wochen dein persönliches Laufziel zu erreichen.

Jetzt Laufplan holen und mit dem Code "LAUFEN" 20%* sparen!

 

*20% Rabatt einlösbar auf alle Laufpläne mit dem Code "LAUFEN". Der Rabatt wird abgezogen, wenn bei der Bezahlung der Rabattcode im Feld "Promo-Code hinzufügen" eingegeben wird. Der Code ist bis 15. März 2024 gültig. Es besteht kein Rechtsanspruch. Änderungen vorbehalten.


Unter allen Personen, die bis zum 15. März 2024 einen Laufplan erwerben oder sich einen individuellen Laufplan erstellen lassen, werden insgesamt 2 Gutscheine für die Teilnahme am Wings for life APP-run am 5. Mai 2024 verlost.

Trainingspläne für dein Laufziel

Wähle dein Laufziel und hole dir deinen Trainingsplan, um dein Ziel in wenigen Wochen zu erreichen.

Dieser Trainingsplan unterstützt dich beim Einstieg in den Laufsport. Ziel ist es, in 4 Wochen deinen Körper an die Belastungen beim Laufen zu gewöhnen und Muskeln, Bänder, Sehnen, Gelenke und das Herz-Kreislauf-System zu trainieren. Dabei spielt jedoch die Distanz und durchschnittliche Laufzeit pro Kilometer keine Rolle. Pro Woche sind 2 Trainingseinheiten geplant, die sich aus einem Intervalltraining (Gehen und Laufen) zusammensetzen. Der Plan richtet sich dabei vorwiegend an Anfänger*innen, die erste Erfahrungen beim Laufen sammeln.

 

JETZT Plan holen

und SOFORT loslegen!

€ 19,-

Dieser Trainingsplan unterstützt dich beim Einstieg in den Laufsport. Ziel ist es, in 8 Wochen 30 Minuten durchlaufen zu können. Dabei spielt jedoch die Distanz und durchschnittliche Laufzeit pro Kilometer keine Rolle. Pro Woche sind bis zu 3 Trainingseinheiten geplant, die sich aus Intervalltraining (Gehen und Laufen) und Dauerlauf zusammensetzen. Der Plan richtet sich dabei an Personen, die den Plan für Anfänger*innen (Phase 1) durchgeführt haben, an Laufanfänger*innen und Sportler*innen aus anderen Disziplinen.

 

JETZT Plan holen

und SOFORT loslegen!

€ 29,-


Dieser Trainingsplan unterstützt dich bei der Verbesserung deiner Laufperformance. Ziel ist es, in 8 Wochen 5 km durchlaufen zu können. Mithilfe des Plans und regelmäßigem Training kannst du es schaffen, 5 km in 30 Minuten zu laufen. Pro Woche sind bis zu 3 Trainingseinheiten geplant, die sich aus Intervalltraining (Gehen und Laufen sowie langsames und schnelles Laufen im Wechsel) und Dauerlauf zusammensetzen. Der Plan richtet sich dabei vorwiegend an Personen, die den Plan für Anfänger*innen (Phase 1 und 2) erfolgreich absolviert haben, Wiedereinsteiger*innen und leicht Fortgeschrittene.

 

JETZT Plan holen

und SOFORT loslegen!

€ 29,-

Dieser Trainingsplan unterstützt dich dabei, deine Laufdistanz auf 10 km zu erweitern. Ziel ist es, in 12 Wochen 10 km durchlaufen zu können. Dabei spielt jedoch Zeit und durchschnittliche Laufzeit pro Kilometer keine Rolle. Pro Woche sind bis zu 3 Trainingseinheiten geplant, die sich aus Intervalltraining (langsames und schnelles Laufen im Wechsel) und Dauerlauf zusammensetzen. Der Plan richtet sich dabei vorwiegend an Personen, die bereits regelmäßig laufen. Auch für Personen die den Plan für Anfänger*innen (Phase 1 und 2) erfolgreich absolviert haben.

 

JETZT Plan holen

und SOFORT loslegen!

€ 29,-


Individueller Laufplan

Du möchtest dir einen individuellen Laufplan erstellen lassen, um dein persönliches Laufziel zu erreichen?
Kontaktiere mich per Email mit deinen Kontaktdaten und deinem Laufziel. Ich erstelle dir gerne einen individuellen Trainingsplan.


häufig gestellte fragen

Wie erhalte ich den Zugang zu den Plänen?
Sobald du dich angemeldet hast, bekommst du eine Bestätigungsemail. In dieser Email erhältst du einen Link, um den gewählten Trainingsplan herunterladen zu können.

Wie kann ich den Beitrag für den Trainingsplan bezahlen?
Du wirst direkt bei der Buchung zu einem Zahlungsportal weitergeleitet und kannst den Beitrag mittels Kreditkarte oder EPS-Zahlung (Bankeinzug) bezahlen.

Wann kann ich mit dem Lauftraining beginnen?
Jederzeit! Sobald du dich angemeldet hast, erhältst du deinen Trainingsplan. Lies dir zuerst alle Angaben durch und anschließend kannst du direkt mit den Lauftraining beginnen.

Ich weiß nicht, ob ich fit genug bin, um loszulegen?
Das ist kein Problem! Wähle den Trainingsplan für Anfänger*innen (Phase 1), um langsam mit dem Laufen zu beginnen. Wenn du diesen Plan erfolgreich abgeschlossen hast oder deine Laufleistung sich verbessert hat, kannst du dein Laufziel neu definieren und einen neuen Trainingsplan buchen.


Ich habe Vorerkrankungen oder Verletzungen. Kann ich diesen Trainingsplan trotzdem buchen?
Der Kurs ersetzt keine ärztliche Beratung und Abklärung. Sprich bitte vorher mit deinem Arzt oder deiner Ärztin deines Vertrauens. Dieser Kurs richtet sich an gesunde Menschen zur Gesundheitsförderung.

Ich möchte abnehmen. Werde ich durch diesen Trainingsplan Gewicht verlieren?
Dieser Kurs ist kein Diät-Programm und das Thema Ernährung wird nicht behandelt. In diesem Kurs kannst du mithilfe des Lauftrainings deine körperliche Fitness fördern und somit gesunde Gewohnheiten etablieren. Regelmäßige Bewegung kann sich positiv auf das Körpergewicht auswirken.

 

Deine Frage wurde nicht beantwortet?

Sende mir eine Email mit deiner Frage


HINWEIS:

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass nicht alle Übungen und Trainingsempfehlungen für jede Person geeignet sind. Vor der Aufnahme körperlicher Aktivitäten sollte im Zweifel ein Arzt oder eine Ärztin konsultiert werden. Die Empfehlungen und Informationen ersetzen keine ärztliche Untersuchung oder Behandlung. Mögliche Einschränkungen aufgrund chronischer oder akuter Krankheiten oder für Frauen in und nach der Schwangerschaft sind unbedingt zu beachten. Martina Nardon übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Verletzungen oder Schäden, die durch das Training entstehen können.